Die selfmade Gegenhalter 2084

Wie ich schon in diesem Beitrag geschrieben hatte, ist es nicht ganz einfach, an das VAG Spezialwerkzeug 2084 (Gegenhalter Schwingungsdämpfer) zu kommen. Jedem der mich nach dem Rohmaterial fragte, konnte ich bislang weiter helfen. Langsam wird aber das Flacheisen knapp. Einige haben mir ihre Version des 2084 als Foto geschickt. Ich finde es interessant, wie […]

5 Dinge

5 Dinge, die man am modernen Auto noch selber machen kann, selbst wenn man keine Ahnung hat. Also ich fand’s lustig.

Kühlerwechsel beim Seat Leon (Teil 2)

Dies ist der zweite Teil, der Beschreibung zum Vorgehen beim Kühlerwechsel des Seat Leon 1.9 TDI. Der erste Teil beschäftigt sich mit der Demontage der Frontschürze und ist auch für den vorn baugleichen Seat Toledo verwendbar. Ab hier kümmere ich mich nur noch um den Kühler an sich. Damit ist diese Anleitung auch noch für […]

Kühlerwechsel beim Seat Leon (Teil 1)

Im Rahmen der zuletzt durchgeführten Inspektion (Link hier) beim Seat musste ich leider auch feststellen, dass der Wasserkühler nicht mehr dicht ist. Irgendwo auf der rechten Seite kommt Wasser raus. Ärgerlich zwar, aber um genau soetwas rechtzeitig festzustellen, ist eine gründliche Inspektion auch da. Der Wechsel des Kühlers ist nicht besonders schwierig, aber man muss […]

Wartungsarbeiten am Seat Leon 1M (Teil 2)

Zu den wichtigsten aber gleichzeitig wohl auch aufwändigsten und schmutzigsten Arbeiten beim regelmäßigen Service gehört zweifelsohne der Ölwechsel. Wer mit dem Wechsel der Luftfilter schon Probleme hatte, sollte hier aufhören. Zumal Mr. Wash, ATU und ähnliche den Ölwechsel schon wirklich sehr günstig anbieten. Wer es selber macht, spart maximal 20 Euro im Vergleich zur Discountwerkstatt. […]

Wartungsarbeiten am Seat Leon 1M (Teil 1)

Zu den einfacheren technischen Arbeiten, die bei der regelmäßigen Fahrzeugwartung beim Seat Leon anfallen, gehört das Wechseln der Filter. Hier am Beispiel des Leon 1M 1.9 TDI. Das beschriebene Vorgehen gilt aber auch in ganz leicht abgewandelter Form für alle fast baugleichen Fahrzeuge mit diesem Motor aus dem Volkswagenkonzern (Audi A3, Golf, Seat Toledo).   […]

Den Serviceintervall zur Inspektion zurücksetzen bei Audi, VW, Seat, Skoda

Fahrzeuge ab Baujahr 2001 haben ein OBD2 (steht für On-Board-Diagnose) verbaut. Oldtimer- und Youngtimerfahrer werden bereits jetzt angewidert den Kopf wegdrehen, denn dieser Artikel ist nicht für sie bestimmt. Deren Autos nerven auch nicht ständigem „Service fällig“ im Display. Mit den geeigneten Lesegeräten (im Handel schon für unter 30 EUR erhältlich) kann auch Ottonormal-Laie die […]

11 Months, 3000 pictures and a lot of coffee

Ein geniales Video, das es verdient hat, nicht zusammen mit anderen in den gesammelten Links des Monats gezeigt zu werden. Es soll hier seinen eigenen Platz haben.

Luftfilterwechsel beim Audi90

Bei vielen Fahrzeugen und insbesondere Youngtimern ist der Luftfilterwechsel herzlich einfach: In der Mitte über dem Motor tront der runde Kasten, man löst eine Flügelmutter in der Mitte, öffnet den Deckel, alten Filter raus, neuen Filter rein, fertig! Alles in allem ein Sache von unter zwei Minuten. Nicht so beim Audi90, hier ist das Tourette-Syndrom […]

Was soll das mit dem TÜV?

Die ARD Servicezeit manipuliert drei Kleinwagen zu Testzwecken und macht Stichproben bei TÜV, Dekra und GTÜ. Dabei werfen sie nicht die Frage auf „Welcher Prüfer lässt am meisten durchgehen?“ sondern „Was ist die Plakette eigentlich wirklich wert?“  

Wartung des Jaguar XJ12

Der V12 Motor des Jaguar XJ 12 ist ein imposantes Stück Technik. Man benötigt fast einen halben Tag, um mit dem Pferd von der einen A-Säule – rund um die Motorhaube – bis zur anderen A-Säule zu reiten. Und sind es wohl die weiten Wege, die eine Werkstatt für Arbeiten am Jaguar berechnet. Einen alten […]

Oldtimer und Youngtimer Links im Februar

Kalt ist es im Februar 2012 geworden und auch bei den Links zu den Texten, Beiträgen und Videos nimmt mitunter die Kälte Einzug. Die Linklisten aus den vergangenen Monaten sind hier zu finden. Dieser Artikel wird bis zum Ende des Monats bearbeitet und ergänzt, wenn ich noch auf interessantes Material der Anderen stoße. Winterkarre, aber […]

Warum der Zahnriemenwechsel länger als einen Tag dauert.

(Die Vorgeschichte zum Audi gibt es hier und hier.) Der Audi 90 hat jetzt rund 300.000 Kilometer runter. Das klingt erst einmal viel, ist aber für einen 2 Liter Motor mit 5 Zylindern erst das halbe Lebensalter. Mancher wird sogar überheblich und behauptet, das Auto sei für die Ewigkeit gebaut. Das ist natürlich trotz vollverzinkter […]

Youngtimer und Oldtimer Links im November

Wie auch schon in den Monaten zuvor stelle ich hier die gesammelten Werke anderer Autoren und Produzenten zusammen, die ich im November für erwähnenswert hielt. Die meisten sind in sich geschlossen, so dass es keinen weiteren Kommentar oder Blogeintrag benötigt. Dies ist meine Form des ‚Youngtimer Garage likes it“ ganz ohne facebook-Daumen. Wie lange hält […]

Was Haynes damit wirklich meint

Haynes gilt mit über 150 Millionen verkauften Exemplaren als der weltweite Marktführer für Auto-Selbstschrauber Literatur. 1965 hat John Haynes einen Austin Healey Sprite zerlegt und wieder zusammen gesetzt. Die dabei gemachten Erfahrungen und Fotografien waren Basis für sein erstes Schrauber-Handbuch. Aber auch nach über 2000 zerlegten und zusammen gesetzten Fahrzeugen unterscheidet sich der Sprachgebrauch im […]

Die Motoröl-Bibel (Teil 2)

Im ersten Teil Der Motorölbibel wurde die Funktionsweise von Motoröl generell erläutert, die W-Nummern erklärt, Ölschlamm und die Frage nach der Haltbarkeit von Motorölen erklärt. Im Zweiten Teil werden nun viele weitere häufig aufkommende Fragen erklärt. Insbesondere an den Suchbegriffen, mit denen Euch Google auf die Seiten der Autobibel führt, kann ich erkennen, dass das […]

Trockensumpf vs. Druckumlauf

Der Nass-Sumpf  ist der tiefst gelegene Punkt eines Motors. In der Nass-Sumpfschmierung oder auch dem Druckumlauf genannten Verfahren wird Öl in einer Wanne gesammelt, nachdem es den Motor passiert hat. Dort wird es von der Ölpumpe aufgenommen und dann wieder oben in den Motor eingebracht. Der Vorteil bei einem solchen System ist die kostengünstige Bauweise […]

Classic Motorenöl für Oldtimer

Wie ich schon in der Motorölbibel ausführlich beschrieben habe, erfüllt Motoröl einige wichtige Funktionen im Motor. Nun sind aber Motoren in modernen Fahrzeugen anders aufgebaut als in Oldtimern. Folglich sind die Bedürfnisse und vor allem die herschenden Drücke und Temperaturen andere. Motoren älterer Bauart wurden mit größeren Toleranzen gefertigt und die Bauteile bestehen zudem aus […]

Umrechnung von metrischen in UK oder US Maßeinheiten

Wer sich wie ich häufiger mit englischen Fahrzeugen auseinander setzen muss, wird nicht nur über zölliges Werkzeug verfügen. Darüber hinaus muss man auch immer wieder die Synapsen schalten, um ungewohnte Einheiten aus Handbüchern, Werksangaben und  Schrauberhilfen in für uns Mitteleuropäer gängige Größen zu übersetzen. Und zu allem Überfluss ist manchmal nicht ganz eindeutig, ob nun […]

Mit dem Oldtimer zur HU – fast wie Neuwagen

Für jeden Autobesitzer ist der zweijährige Pflichttermin bei TÜV, Dekra oder GTÜ keine erfreuliche Veranstaltung. Wer nicht gerade ein brandneues Fahrzeug hat, muss befürchten, dass Mängel gefunden werden, die eine Nachbesserung und Neuvorstellung zur HU erforderlich machen. Neben den Kosten ist dies auch immer mit einigem Zeitaufwand verbunden. Besitzer von neueren Alltagsautos verbinden diese lästige […]

Die Bremsen Bibel (Teil 3)

Bremsleitungen Ganz offensichtlich dürfen sich bei dem bestehenden Druck im Bremssystem die Bremsleitungen nicht ausdehnen oder deformieren. Würde dies passieren, hätte man weniger Bremsdruck und damit Bremsverlust. Bremsleitungen aus Metall stellen hier kein Problem dar, aber an bestimmten Stellen benötigt man konstruktionsbedingt flexiblere Leitungen. Bremsschläuche kommen in zwei verschiedenen Ausführungen daher: 1.   Gummischläuche Das ist […]

Die Bremsen Bibel (Teil 2)

Bremskraftverstärker und Geberzylinder Bremskraftverstärker sollen die Energie des Motors oder einer anderen Kraftquelle (z.B. Batterie) nutzen, um die Bremskraft von Fuß oder Hand zu verstärken. Wenn die Kraft von Fuß und Bein schon gar nicht so gering ist, kann der Verzögerungseffekt mit fremder Kraft noch erheblich  verstärkt werden. Die vier am meisten verwendeten Bauweisen eines […]

Die Bremsen Bibel (Teil 1)

Bremsen – was soll das? Die schnelle Antwort: Sie verlangsamen dein Tempo (Wow, diese Zeile ist verdächtig für die Nominierung zum Wortspiel-Award) Die ausführliche Antwort: Bremsen sind darauf ausgerichtet, um ein Fahrzeug zu verlangsamen, aber möglicherweise nicht so wie man denken könnte. Ein weit verbreiteter Irrtum ist anzunehmen, dass Bremsen gegen eine Trommel oder eine […]

Die Motorölbibel (Teil 1)

Wieviel ist Dir der Motor in Deinem Auto wert? Denke darüber nach, denn die Lebenserwartung dieser Maschine hängt zu einem nicht zu unterschätzden Teil von der Qualität des Öls ab, das eingefüllt wird. Seit Mitte der 80er hat eine enorme technische Entwicklung in Bezug auf das Motorenöl stattgefunden. Dazu beigetragen haben die Bedürfnisse, die durch […]

Grundlagen der Fahrzeugwartung

Auf den Seiten der Yountimer Garage werden immer wieder detaillierte Informationen über Reparaturen, Verfahrens- und Arbeitsweisen rund ums Fahrzeug und dabei speziell für Oldtimer und Youngtimer zu finden sein. In diesem Beitrag werden die absoluten Grundlagen zur regelmäßigen Wartung zusammen getragen. Wenn Du nicht finden kannst, wonach Du suchst, versuche es mal mit der Stichwortsuche […]