Youngtimer Garage dust in the wind Sandstrahlen Köln
Youngtimer Garage: Für Fahrer und Schrauber von Fahrzeugen aus den 60er, 70er und 80er Jahren
Schrauberplätze für 2013 gesucht?

Achtung! Dieser Beitrag ist veraltet. Bitte nutze diesen hier für weitere Einträge.

 

Das Jahr 2012 geht zuende und damit hat auch irgendwie der alte Beitrag „Schrauberplätze gesucht“ ausgedient.

Ich mache an dieser Stelle konsequenterweise einen neuen auf.

Bitte hinterlasst einen Kommentar und beschreibt in Kurzform:

  • Was sucht ihr (Quadratmeter, Gegend, maximaler Preis)
  • Was habt ihr (ein Auto, zwei Roller, fünf Hühner, …)
  • Was bietet ihr (habe Schweißgerät, zwei linke Hände, Kompressor, …)
  • Sonstiges (Schlaghosen und grelle Nylonpullunder bevorzugt, US-Car Fetischist, …)
  • Kontaktemail, Homepage, etc.

Ich kann Euch auf Wunsch organisatorisch bei der Suche begleiten, aber zusammenfinden müsst Ihr Euch selbst.

Letzte Woche gab es ein Treffen mit einigen Interessierten in einer Gaststätte Weidenpesch. Ich konnte ein paar sinnvolle Hinweise geben und die Leute haben sich dann auf eine 90qm Halle in Köln-Niehl konzentriert. Ich gehe mal davon aus, dass diese Plätze jetzt auch alle belegt sind. Nichtsdestotrotz geht die Suche für viele von Euch weiter.

Mein Tipp: Für einen guten Schrauberplatz benötigt Ihr ca. 20qm pro Fahrzeug. Wer nur parken will, findet meist kleinere und günstigere Angebote in einer Tiefgarage. Wasser, Strom, Licht, Heizung sollten vorhanden sein und zu hohe Luftfeuchtigkeit schadet nicht nur den alten Autos sondern auch dem Werkzeug. Siehe auch diesen Beitrag von 2011.

Mal sehen, was kommt. Ich werde 2013 vielleicht häufiger über andere Stellplätze und Oldtimerselbstschrauber im Raum Köln berichten.

 

28 Kommentare to “Schrauberplätze für 2013 gesucht?”

  1. Frank sagt:

    Hi…
    Suche in Köln einen Schrauberplatz. Restauriere einen VW Buggy Baujahr 66. Werkzeug habe ich. Vielleicht kann mir hier ja einer weiterhelfen!?
    MfG Frank
    FrankLudewig82@gmx.de

  2. hausmeister sagt:

    Paul hat sich bei mir gemeldet. Er bietet (!!) ein Drittel seiner 90qm Halle in Köln-Niehl für Oldtimerschrauber an. Es gibt dort Licht, 220V und 400V Strom, Wasser und schon zwei andere Mitschrauber an alten Fahrzeugen. Kosten soll der Spaß €167 mit Nebenkosten.

    Wer Interesse hat, nutzt http://youngtimer.dykstra.de/kontakt_form/ und ich leite dann die Nachricht weiter.

  3. Frank sagt:

    Wäre übrigens sehr dankbar, wenn vorhanden, für weitere Angebote! 🙂
    Bräuchte 20 Quadratmeter und würde um die 100€ ausgeben!
    Gruß

  4. Fabian sagt:

    Hallo Zusammen!

    ich bin auch auf der Suche nach einem Schrauberplatz,

    – so um die 20qm mit Strom im Raum Köln.
    – für einen 69er Mustang
    – Erfahrung habe ich (noch) keine aber rechte und linke Hand arbeiten ganz gut zusammen!
    – gerne in einer Schraubergemeinschaft
    – Kontakt: fabian.stein[at]web.de

    Wär schön wenn das irgendwie klappt..
    Schöne Grüsse
    Fabian
    fabian.stein@web.de

  5. Andreas sagt:

    Hallo Ihr,
    auch ich bin auf der Suche um an meinem Mustang schrauben zu können, so um die 20qm.
    Erfahrung bringe ich keine mit, habe aber eine Helfende hand von einem Bekannten der etwas ahnung hat.
    In Köln und Umgebung suche ich.
    Viele Grüße
    Andreas
    Andreas.Berns@axa.de

  6. Philipp sagt:

    Hallo zusammen,
    suche mit einem Bekannten einen Platz in Köln, wo wir an unseren Vespas schrauben können.

    – bis 20 qm
    – Vespa V50 und PK XL1
    – Erfahrung hält sich in Grenzen

    philipp.kieper@web.de

    VG
    Philipp

  7. Chris sagt:

    Raum: Leverkusen

    Moin moin,

    zuverlässiger, freundlicher BMW – Verrückter sucht ein Plätzchen wo er seinen E30 unterstellen und auch pflegen/restaurieren kann.
    Voraussetzung ist also auf jeden Fall ein Stromanschluss. Sonst bin ich relativ flexibel und bin froh wenn ich überhaupt etwas in der Umgebung finden kann. Eine Gemeinschaft wäre optimal !

    Bitte einfach mal per Mail (mr_arizona@web.de) melden und ich komme gerne einmal kurzfristig vorbei.

  8. strunck wolfgang sagt:

    raum pulheim

    suche stellfläche für 2 oldtimer, gerne in einer gemeinschaftshalle.
    schrauberkenntnisse sind in den anfängen, lerne aber gern dabei

    gruß

    wolfgang
    (strunck1@gmx.de )

  9. Tobi sagt:

    Hallo allerseits,

    bin auf der Suche nach einer Schraubergemeinschaft oder wäre im Begriff eine solche zu gründen-wenn es Gleichgesinnte gäbe. Bevorzugt wäre der Süden Kölns – sprich Wahn, Zündorf, Troisdorf….

    VG,

    Tobi
    E-Mail : tobias.el-tobgi@web.de

  10. Paul sagt:

    Hallo,

    ich suche eine Garage mit Strom und Licht in der ich an meinem Motorrad rum schrauben kann. Ich passe damit bestimmt noch irgendwo mit rein oder dran.
    Es sollte im Raum Köln sein und möglichst mit der Bahn erreichbar.

    Ich freue mich über eine Rückmeldung
    paul.jan.schmidt@gmail.com

    Gruß
    Paul

  11. Norbert Höveler sagt:

    Hallo, ich suche Platz in netter Schraubergemeinschaft!
    optimal wäre nicht so weit weg von Nippes! müsste, wenn möglich dort 2 Oldtimer unterbringen ( Engländer, 60er Jahre ) und eine alte Harley ) Reinigungsarbeiten, Wartungsarbeiten, kleinere Basteleien..und natürlich „Benzingespräche“ und reger Austausch mit gleichgesinnten „Autosüchtigen“ :-)lg. Norbert

    hoevelercomics@aol.com

  12. Benjamin sagt:

    Hallo,
    ich suche auch einen Platz in einer Schraubergemeinschaft in Köln.
    Erst einmal nur für den Aufbau eines Mokicks.
    Soll aber auch ein Auto hinpassen, da ich mir bei Zeiten noch einen 2002er zulegen möchte!
    Mail an schrauber@edgx.de
    Gruß Ben

  13. Manfred Boes sagt:

    Hallo,
    suche eine Garage zum Schrauben an meinem BBMW E30.Mietpreise bis 120€ im Monat wären ok. Entfernung von Köln bis 100km.
    Gruss
    Manfred
    boes.manfred@gmail.com

  14. F. Enser sagt:

    Hallo,
    wir suchen auch nach einer Möglichkeit zwei Mercedes zum Schrauben/Unterstellen und im Großraum Köln, wenn möglich rechtsrheinisch!
    Strom wäre Bedingung, Wasser wäre nett, Gemeinschaft auch sehr gerne!!!

    Gruß
    Frank

    E-Mail : bmwmopped@gmx.de

  15. Dirk sagt:

    Hallo,
    ich suche eine Garage, Halle oder ähnliches um mein Cabrio Fit zu machen (leider noch kein Oldtimer). Brauche auf jeden Fall Strom. Im Raum Köln / Leverkusen. Komme selber aus Niehl. Bis 120,-

    gruß
    Dirk

    E-Mail: MrSyncros@gmx.de

  16. Dirk sagt:

    Hallo,
    was ich noch vergessen habe zu erwähnen ist, das ich gelernter KFZ Mechaniker bin und auch das meiste und gängigste Werkzeug besitze.
    gruß
    Dirk

    E-Mail: MrSyncros@gmx.de

  17. Daffiet sagt:

    Hallo, gesucht wird eine Garage oder Schraubergemeinschaft in der ich meine Moppeds pflegen und umbauen kann (Harley, Triumph, Kwaka) . Ich bin gelernter Zweiradmechaniker und arbeite sowohl Hobby- als auch berufsmässig an Motorrädern die älter als 20 Jahre sind. Know How und Spezialwerkzeug für altes Eisen sind vorhanden.
    Wäre schön wenn noch jemand Platz für mich hat,
    Grüße,
    david.bandke@yahoo.de

  18. Simon sagt:

    Hallo allerseits,

    ich suche für mich und meinen Mercedes l206d einen Platz zum Schrauben in der Umgebung von Köln. Habe bisher immer alles in einer Mietwerkstatt gemacht, doch würde gerne einen festen Ort haben.

    Grüße aus Ehrenfeld,
    Simon
    simonjerosch@web.de

  19. Lukas sagt:

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem sicheren Plätzchen für meine Vespa V50N Special, wo ich bestenfalls auch schrauben kann. Schließe mich gerne anderen Rollerfahrern / Schraubern an, um eine Stellfläche zu teilen.
    Bin neu im Metier, aber lernbegierig und habe immerhin keine zwei linken Hände.

    Grüße aus Nippes!

    Lukas (lukas.hemmerich@web.de)

  20. Klaus Kuhn sagt:

    Hallo,
    ich suche für meinen Oldtimer Citroen DS 21 Cabrio ganzjährig ein sicheres trockenes Plätzchen. ca. 20 qm mit Stromanschluss. Wer kann mir helfen?

    Grüße aus Nippes

    E-Mail : kg.kuhn@netcologne.de

  21. Olli sagt:

    Hallo,
    Bin auf der Suche nach einer Schraubergarage, gern auch Gemeinschaftswerkstatt, wo ich mit meinem Kumpel an unseren Mopeds basteln können. Z.Z. möchte ich eine 78er CB400 zum Cafe-Racer umbauen. Am Russengespann gibts auch immer was zu tun usw. 20qm sollten es sein. Werkzeug vorhanden.
    Grüße
    Olli

    ollicol07-mail@yahoo.de

  22. Markus sagt:

    Hallo !!

    So wie alle bin ich auch auf der Suche nach einer Schraubergemeinschaft um mein erstes Auto (Ford Escort MK2 ’78) wieder fit zu machen.

    Ich denke ich bin ein fortgeschrittener Amateur, da ich jetzt auch schon mit meinem 6 Jahre älteren Onkel alle Reparaturen mache.

    Freu mich schon auf Antworten und
    LG aus Leverkusen,
    Markus

  23. Markus sagt:

    PS: Wer möchte kann mir auch direkt an meine E-Mailadresse schreiben: dms76(at)gmx.net

  24. Klaus Kuhn sagt:

    Leider hat sich bei mir noch nichts getan. Bin weiter auf der Suche!

    Klaus

  25. Tobias sagt:

    Hallo zusammen,

    auch ich bin auf der Suche nach einem Platz in einer Schraubergemeinschaft. Ideal wäre der Kölner Norden. Um die 20m² benötige ich, um darin meinen VW T3 Multivan zu bearbeiten.
    Solang gehöre ich der Kategorie Bordsteinschrauber an und bring das Basiswerkzeug mit. Bei Bedarf bin ich auch immer bereit, in gutes Werkzeug zu investieren.
    Ansonsten mag ich neben dem Motorsound auch gerne einen guten Beat beim basteln.

    Kontakt bitte unter 1000polterer@gmx.de

    Gruß
    Tobias

  26. Björn sagt:

    Hallo zusammen,
    ich bin auch auf der Suche nach einem Plätzchen zum Schrauben.
    Ich wohne im Kölner Westen, die Lage der Halle spielt erstmal keine Rolle (also Umkreis 50km)
    Habe einen Mercedes SLC geerbt und möchte diesen gerne restaurieren.
    Außer ein wenig Erfahrung und zwei gesunden Händen kann ich erstmal nicht viel bieten. Bin aber sehr lernfähig.
    Vielleicht besteht ja auch die Möglichkeit eines Zusammenschlusses und gemeinsam eine Halle anzumieten.

    Kontakt bitte unter: scbwie(at)gmail.com

    Gruß
    Björn

  27. Christian sagt:

    Hallo Leute,

    ich bin auf der Suche nach einem trockenen, verschlossenen kombinierten Stellplatz für meinen 944S2 und meine Suzuki Intruder 750.

    Ideallerweise sollte man auch mal schrauben und Räderwechseln können, ideallerweise gibt es eine Grube oder Hebebühne.

    Ich habe noch einen britischen Oldie (Reliant Scimitar GTE), den ich restauriere, der im Moment eher zwei Stellplätze benötigt (Chassis und Karosse), der ist aber fürs erste versorgt.

    Ich bin berufstätig sehr eingespannt aber bei einem ausreichend nahen Stellplatz in Köln Nord kann man vllt auch nach der Arbeit mal was machen.
    Ich bin enthusiastischer Hobbyist, habe keine zwei linken Hände und Werkzeug zumindest in meiner Anderen Werkstatt reichlich 🙂
    Ich mache das meiste was geht selbst und habe i.d.R. kein Angst vor der Technik.

    Ich bin Elektrotechnikingenieur und entwickle beruflich Elektronik, so das ich sowas i.d.R. auch mal reparieren kann.

    Motoren lerne ich noch 🙂

    Bin bereit bis 85 Euro im Monat zu zahlen, je nach Stellplatzmöglichkeiten auch gerne mehr.
    Primäre werden die beiden o.g. dort stehen und im Frühling und Herbst flott gemacht oder eingemottet…

    Bin schwer an einer kleinen ungezwungenen Schraubergemeinschaft im Kölner Norden interesiert…

    Kontake unter GTESE5A@web.de

  28. Felix sagt:

    Hallo,

    bin auch auf der Suche nach einem Platz zum gelegentlichen Schrauben und idealerweise unterstellen für meinen 88er Benz 300SE (w126).

    Bin Mitte 30, ebenfalls von Haus aus Elektroingenieur und des Lötens mächtig. Mechanisch hab ich an meinem Schätzchen auch schon das eine oder andere gemacht, allerdings meist mit Freunden zusammen, dann aber auch richtig (Auto geschlachtet, Motor gewechselt, Diff überholt, …) 🙂 Würde mich aber hier eher als Amateur bezeichnen. Werkzeug habe ich das eine oder andere.

    Bin beruflich auch gut ausgelastet, hab aber früher auch öfter abends nach der Arbeit geschraubt – nach 3 Jahren Pause würde ich das gern wieder aufleben lassen.

    Hinsichtlich der Miete schweben mir so 100-150 EUR/Monat vor, vielleicht hat da ja jemand Interesse. Bei Invest wie Hebebühne/Werkzeug wäre ich auch an einer Beteiligung interessiert. Von der Lage her wäre eher nördlich & linksrheinisch optimal, aber Autos fahren ja, von daher geht auch woanders 🙂

    Kontakt: felixmail2@gmx.de

    Gruß
    Felix

Schreibe eine Antwort