Horst Günter Ludolf ist verstorben

Seit heute steht es in vielen Nachrichten

Der Mann am Telefon bei den Ludolfs ist im Alter von 56 Jahren verstorben. Die Springer Presse will erfahren haben, dass er eine Packung Zigaretten ins Grab bekommt und DMAX stellt sein Programm um.  Weil zum Schrauben am Auto auch der eine oder andere Besuch auf dem Schrottplatz dazu gehört und weil die Ludolf Brüder unter den Schrottis einen gewissen Kultstatus besitzen, sei dies hier im Blog erwähnt. Der Rest ist in der Presse zu lesen:

Welt, BZ, Stern, DMAX, Spiegel.

Leave a Reply