Ferrari FF vs. Jensen FF

Das Classic Driver Magazine stellt vor schön winterlicher Scenerie zwei Autos mit dem Namen FF vor. Zum einen den Ferrari FF (Neuwagen, bäh) aber zum anderen auch den legendären Jensen FF. Das war ein Jensen Interceptor mit Allradantrieb.

Der Jensen FF wurde 1966 bis 1971 in Kleinstserienzahl hergestellt: Nur 350 Fahrzeuge. Neben dem permanenten Allradantrieb, mit dem er bereits 14 Jahre vor dem Audi quattro aufwarten konnte, bot er mit einem frühen elektromechanischen ABS für die damalige Zeit ein Maximum an aktiver Fahrsicherheit.

Ideal für die Strecke nach St. Moritz.  Die Preise liegen derzeit bei moderaten 40.000 Euro, wenn mal eines der wenigen Autos seinen Besitzer wechselt.

 

Schlagwörter: , ,

Leave a Reply