Youngtimer Garage dust in the wind Sandstrahlen Köln
Youngtimer Garage: Für Fahrer und Schrauber von Fahrzeugen aus den 60er, 70er und 80er Jahren
Categories: Jaguar | 2 Comments

Das Problem des durchhängenden Dachhimmels kennen viele Besitzer eines jungen Oldtimers. Bis in die späten 60er Jahre wurden die Himmelbezüge mit meist gelochter Prägung über ein Drahtgestell unter Spannung eingesetzt. Auch diese Dachinnenverkleidung kann altern, sie kann reissen, kann vergilben. Sie passend unterm Dach einzusetzen, ist nicht ganz einfach. Aber dies ist ein anderes Thema. […]

Categories: Jaguar | Add a Comment

Ja, dieser Jaguar XJ12 hatte auch an den Schwellerspitzen beim Radlauf das eine oder andere Rostproblem. Vor einer Lackierung sollte dies natürlich behoben werden. Ich habe die Schwellerspitze hier schon mit einer dünnen Trennscheibe entfernt und es wird ein passendes Reparaturblech (Reproteil von Limora) eingesetzt. Zuvor habe ich den Schweller soweit nötig mit der Drahtbürste […]

Categories: Jaguar, Mercedes | Add a Comment

Mercedes hat derzeit den recht erfolgreichen Werbefilm mit Hühnern in die Medien gebracht – Jaguar auch… Das Original von MB   Die Fälschung Antwort von Jaguar

Categories: Jaguar | 2 Comments

Es sind die kleinen Dinge, die am meisten aufhalten. Und oftmals sind es Teile, die nach der Restauration kaum auffallen. Ein Beispiel ist der Luftfilterkasten beim Jaguar. Der XJ12 hat übrigens zwei davon, aber der Zwölfzylinder ist in allem irgendwie zwei Motoren… Leistung, Hubraum, Verbrauch, usw. Aber das ist ein anderes Thema und soll ein […]

Categories: Jaguar | Add a Comment

Momentan steht der grüne Jaguar ein wenig im Abseits, die Arbeiten finden in einem anderen Projekt statt, über das ich in Kürze berichten werde. Eher nebenbei widme ich mich der Rostbekämpfung. Diesmal an einer Stelle, die zwar äußerst typisch für den Jaguar XJ ist: Die unteren Ecken der Frontscheibeneinfassung. Normalerweise deuten sich anhebende Dichtungsgummis auf […]

Categories: Jaguar | Add a Comment

Crack, Kaperfahrt zum Katzenkiller und Jahresende Wie schon im vierten Beitrag zum Jaguar angekündigt, wird der XJ weiter für die Lackierung vorbereitet. Dazu gehört das Entfernen von Anbauteilen wie Außenrückspiegeln, Blinkern, beim Jaguar auch viel Chrom, usw. Auch die Windschutzscheibe muss raus. Nein, muss sie eigentlich nicht. Es würde für die Lackierung vollkommen genügen, die […]

Categories: Jaguar | 3 Comments

Wie schon im vorangegangenen Teil beschrieben, hatte ich Lochfraß im Kofferaum. Jetzt kann man eine Restaurierung auch so betreiben wie Sven Wedemeyer in seinem Spencer (MGB). Er lässt ganze Kofferraumwannen heraustrennen und dann neue einschweißen. Das ist ganz schön kostspielig, aber auch eine sehr saubere Lösung. Ich wähle den günstigeren Weg, weil ich erstens beim […]

Categories: British Cars | 1 Comment

Zuletzt war es ein wenig ruhig hier auf den Seiten der Yountimer Garage. Was daran lag, dass ich zum Urlaub in Schottland war. Am besten kann man das Land mit dem Auto kennen lernen, denn Busse und Bahnen sind vorhanden, bringen einen aber nicht oder nur sehr selten an die wirklich schönen Orte. Einige verwegene […]

Categories: Land Rover | 1 Comment

Der hellblaue Landy stand jetzt eine Weile ungenutzt herum. Einzige Ausnahme war eine Hochzeit, zu der ich den Trecker verliehen hatte. Es gab tatsächlich ein Brautpaar, das damit vom Altar abgeholt wurde. Nun stand eine etwas weitere Fahrt an und daher habe ich einen Wartungsintervall vorgezogen: Reifendruck und Profiltiefe gemessen und korrigiert – auch am […]

Categories: Jaguar | Add a Comment

Langsam arbeite ich mich ums Heck weiter nach vorne. Der XJ12 hat immer noch an allen Stellen, die für Jaguar-Rostfraß bekannt sind, seine Schwachpunkte. Die Stoßstange habe ich inzwischen abgenommen, was nicht so leicht und zerstörungsfrei ging wie gehofft. Viele Schrauben und Gewinde sind dermaßen vergammelt, dass auch Rostlöser-Exzesse nicht geholfen haben. Nachdem ich die […]

Categories: Jaguar | Add a Comment

Wenn ein Auto der Designphase entwachsen ist und schon mit etlichen tausend Exemplaren in Produktion und Verkauf gegangen ist, gibt es keine Verwendung mehr für die Modelle aus Ton, Schaumstoff und Pappe. Meint man bei Jaguar.  

Categories: Land Rover | Add a Comment

Nein, es geht hier nicht um ein schweres Geländefahrzeug mit Hybridantrieb, sondern um einen Defender-Aufbau mit einem Range Rover Rahmen darunter. Klingt komisch, ist aber durchaus interessant und unterhaltsam anzusehen. Selbst, wer das Projekt als solches niemals umsetzen wird, erfährt einiges über den Umgang mit Plasmaschneider, Bearbeitung von Aluminium, MIG-Schweißtechnik, Biegen von Rohren, Lackiertechnik, etc. […]

Categories: Jaguar | Add a Comment
Teilausschnitt Tür hinten links

Die Arbeiten am Jaguar gehen weiter. Ich hätte gern mehr Detailbilder geliefert, aber die Kamera hat mich mangels Akku im Stich gelassen. Ich habe mir mit der GoPro HDbeholfen. Die ist eher für rasante Videoaufnahmen gedacht und hat weder Vorschaumodus noch Bildstabilisator. Bei mäßiger Beleuchtung in der Halle sind die Fotos daher gern unscharf und […]

Categories: Jaguar | Add a Comment

Der XJ12 steht nun schon wieder viel zu lange unbearbeitet rum. Ich hatte den Wagen Ende 2009 im Winter gekauft und auf eigenen Rädern nach Köln gebracht. Eine kurze Zeit hatte er noch Saisonkennzeichen, aber auch für diese sind wegen des großen Hubraums (Fünfkommadreiliter) und den schlechten Abgaswerten (Euro1) enorme Steurn zu zahlen. Dann kam […]

Categories: MG | Add a Comment

In der Youngtimer Garage wartet derzeit immer noch ein schwarzer MG Midget 1500 auf seine Wiederbelebung. Doch zuvor will der Jaguar fertig gestellt werden. Zu viele Projekte gleichzeitig anzufangen, verdirbt die Qualität und führt mitunter nicht mehr zu einem Ziel. Im Vorfeld habe ich aber schon mal diverse (Informations-) Quellen angezapft und bin dabei auf […]

Kurz vor Abfahrt bei Limora in Buchholz

Eigentlich wollte ich heute endlich die linke Seite des Jaguar komplett fertigstellen und dann wie letzten Monat angekündigt über den Zwischenstand berichten. Wie so oft kam es anders. Mein Vater ließ verkünden, dass der Motor seines TR6 nun aus der Revision zurück kam. Er bat mich um Hilfe beim Organspende-Transport. Also fuhren wir von Köln […]

Categories: Jaguar | Add a Comment

In den nächsten Tagen wird auf den Seiten der Youngtimer Garage häufiger von Arbeiten am Jaguar XJ12 zu lesen sein. Vorher möchte ich einige Details und die wichtigsten Links der Fachpresse zu diesem Auto zusammen tragen. Links und Wissenwertes zum Jaguar XJ. In Motor Talk schreibt Götz Leyrer von Motor Klassik über das Britisch-elegante Schnäppchen […]

Categories: Jaguar | Add a Comment

Der V12 Motor des Jaguar XJ 12 ist ein imposantes Stück Technik. Man benötigt fast einen halben Tag, um mit dem Pferd von der einen A-Säule – rund um die Motorhaube – bis zur anderen A-Säule zu reiten. Und sind es wohl die weiten Wege, die eine Werkstatt für Arbeiten am Jaguar berechnet. Einen alten […]

Die Anderen und noch andere haben auch in diesem Monat einiges veröffenlicht. Jetzt im März häufen sich zudem die Veranstaltungshinweise, denn die Saison beginnt bald. Die Youngtimer-Garage-Linkliste der Vormonate ist wie immer hier zu finden. Diese Liste wird bei Bedarf erweitert; der März ist ja noch lang. Oldtimer eignen sich nur bedingt als Anlageobjekt Ford […]

Kalt ist es im Februar 2012 geworden und auch bei den Links zu den Texten, Beiträgen und Videos nimmt mitunter die Kälte Einzug. Die Linklisten aus den vergangenen Monaten sind hier zu finden. Dieser Artikel wird bis zum Ende des Monats bearbeitet und ergänzt, wenn ich noch auf interessantes Material der Anderen stoße. Winterkarre, aber […]

Categories: British Cars | Add a Comment

Das Classic Driver Magazine stellt vor schön winterlicher Scenerie zwei Autos mit dem Namen FF vor. Zum einen den Ferrari FF (Neuwagen, bäh) aber zum anderen auch den legendären Jensen FF. Das war ein Jensen Interceptor mit Allradantrieb. Der Jensen FF wurde 1966 bis 1971 in Kleinstserienzahl hergestellt: Nur 350 Fahrzeuge. Neben dem permanenten Allradantrieb, […]

Categories: British Cars | Add a Comment

Für diejenigen, die entweder kein BBC über Satellit empfangen können oder deren Torrent versagt, ist auf Dailymotion das große 2011 Weihnachtsspecial von TopGear abgelegt. In gut 90 Minuten versuchen Jeremy, Richard und James im Dienste der englischen Wirtschaft, dem indischen Volk die Vorzüge britischer Ingenieurskunst vorzustellen. Dabei fahren sie in einem Rolls Royce Silver Shadow, […]

Categories: British Cars | Add a Comment

Beim VSCC geht man traditionell mit alt-ehrwürdigen Autos nicht besonders zimperlich um. Der Club besteht schon seit 1934 und damals waren Sportwagen offensichtlich schon dann alt, wenn sie vor 1931 gebaut wurden. Noch heute werden Challenges (Racing, Hill Climbs, Rally und Trials sowie Tourenfahrten) mit den Kisten aus Urgroßvaters Zeiten ausgetragen. Das sieht mitunter recht […]

Categories: Jaguar | Add a Comment

    Whitesnake   Das wohl bekannteste Musikvideo aus den 80ern mit einem… nein – gleich zwei Jaguar XJ als Gaststars ist wohl Here I go again von Whitesnake. Sehr schön anzusehen… auf die Autos sollt Ihr achten, nicht auf das Model Tawny Kitaen. Und über die Langhaarmatte von David Coverdale will ich auch nichts […]

Die Youngtimer Garage ist seit gestern um ein feines Gerät reicher. Zu einem fairen Preis habe ich eine Sandstrahlkabine mit 420 Liter Volumen gekauft. Aber dies ist eine andere Geschichte und sie soll ein andermal erzählt werden. Bei der ausführlichen Recherche nach dem besten Preis-Leistungsverhältnis für die Kabine bin ich eher zufällig auf zwei Seiten […]

  Nicht erst seit der Definition Lucas – prince of darkness wissen wir um die Beschaffenheit und Robustheit der Elektrik in englischen Autos. Wenn mal wieder das Licht streikt und die 30A Sicherung Zuhause liegt, wenn die Scheibenwischdüsen verstopft sind, wenn der Benzinschlauch lose hängt, wenn der Splint vom Radlager fehlt, …   … dann […]

Categories: Jaguar | Add a Comment

Wie schon bei den klassischen Mercedes und Becker Radios habe ich auch hier wieder über ein Jahr die Preise bei ebay für Jaguar XJ12 verfolgt. Dabei kamen auch diesmal nur die Fahrzeuge auf die Liste, die tatsächlich verkauft wurden. Dies gibt ein realistisches Bild des tatsächlichen Marktwerts, denn Wertgutachten orientieren sich zu häufig an den […]

Categories: British Cars | Add a Comment
2 Londontaxis (SW)

Wer schon hierzulande Schwierigkeiten hat, sämtliche Abkürzungen in einer Autoanzeige eindeutig bestimmen zu können, wird auf der Suche nach englischen oder amerikanischen Klassikern in dem jeweiligen Ursprungsland schnell verzweifeln. Besonders in Printanzeigen, wo jede Zeile einzeln berechnet wird, werden gern Abkürzungen und Akronyme verwendet. Tipps für den Kauf und den Import hatte ich vor einiger […]

Wo in deutschen Autos meist die zuverlässigen Produkte von Bosch verbaut werden, quälen sich die Briten seit Jahrzehnten mit der Technik von Lucas Industries plc. Anfangs wurden die Komponenten noch unter dem Markenzeichen King of the Road vermarktet. Die Meinungen gehen auseinander, ob es an Lucas selbst oder an der magelnden Qualitätskontrolle des Hauptabnehmers British […]

Wenn in Auto-Anzeigen aus England oder USA der Begriff POR auftaucht, dann sieht das meist so aus:   69 Camaro All Steel Body, Harwood Fiberglass Hood, Brodix -3 Heads & Block, Afco Double adjustable shocks front & rear, 1150 Hardcore Dominator Carburetor. Mileage: 23101  Color: Hugger Orange. Price: POR         Was will der […]

Categories: Land Rover | Add a Comment

Ich musste ziemlich dumm gucken als ich bei meinem letzten Ausflug mit dem Land Rover anfuhr und dann plötzlich die Gangschaltung – genauer den Schalthebel – lose in der Hand hielt. Er war nach über 35 Jahren aufgrund von Materialermüdung einfach abgebrochen. Zudem an einer sehr ungünstigen Stelle, so dass die Rückfahrt sehr langsam und […]

Besonders in britischen und amerikanischen Anzeigetexten für ältere Fahrzeuge findet man mitunter die Formulierung „needs some TLC“. Das liest sich dann zum Beispiel so: 1974 Ford Gran Torino Coupe, $14,500 113,000 Miles, red colour, has a 351 Windsor gently modified. It has a rock solid transmission and rear end. Chrome wheels. The engine was professionally […]

Der Import eines Fahrzeugs aus England ist hier beschrieben. Nun folgt die Beschreibung des langen Wegs zur Zulassung. Die benötigten Unterlagen und Dokumente In Großbritannien wurde uns mit dem Auto auch ein halbes V5C Dokument übergeben. Die andere Hälfte hat der Verkäufer an das DLVA geschickt, um den Verkauf zu bestätigen. Da ich als Käufer […]

Die wahrscheinlich kostengünstigste Variante ein Fahrzeug aus Großbritannien zu überführen, findet ohne Treuhänder und ohne Spedition statt. Fein raus ist, wer einen Hänger oder Transporter hat. Dann fährt man mit der Fähre rüber auf die Insel, lädt das Fahrzeug hinten drauf, fährt zurück mit der Fähre. Fertig! Alle anderen wählen wahrscheinlich meinen Weg: Wer nicht […]