Auf der Rennstrecke mit altem Eisen

Beim VSCC geht man traditionell mit alt-ehrwürdigen Autos nicht besonders zimperlich um. Der Club besteht schon seit 1934 und damals waren Sportwagen offensichtlich schon dann alt, wenn sie vor 1931 gebaut wurden. Noch heute werden Challenges (Racing, Hill Climbs, Rally und Trials sowie Tourenfahrten) mit den Kisten aus Urgroßvaters Zeiten ausgetragen. Das sieht mitunter recht spektakulär aus und ist nichts für Nietenzähler und Hochglanzfanatiker. Zur Beruhigung: Eines der Videos unten zeigt einen Crash beim Rennen; dem Fahrer ist aber außer etlichen blauen Flecken und einem Schlüsselbeinbruch nichts passiert.

 

 

Schlagwörter: , ,

Leave a Reply