Youngtimer Garage dust in the wind Sandstrahlen Köln
Youngtimer Garage: Für Fahrer und Schrauber von Fahrzeugen aus den 60er, 70er und 80er Jahren
8 Klassiker von morgen
Categories: Allgemein

Die Autobild hat in einer Fotostory die Klassiker von morgen ausgeschrieben und dabei bewusst Modelle wie den Mercedes 280CE ausgelassen, weil diese sowieso unumstritten jetzt schon Kult sind. Es ging vielmehr um Autos, die heute noch als Brot- und Butterautos auf den Straßen in Massen unterwegs sind und sich dabei vielleicht nur durch kleine Ausstattungsmermale von anderen abheben. Ich habe aus den 60 Modellen meine persönliche Top 8 gewählt und die heute üblichen Gebrauchtwagenpreise (je nach Laufleistung und Zustand) genannt.

  1. Subaru Impreza WRX STi – Oldtimerzulassung ab 2024 – aktuelle Gebrauchtwagenpreise 5.000-15.000 EUR  – ideale Farbe: Blau
  2. Mercedes-Benz 190 E2.5-16 – Oldtimerzulassung ab 2014 – Preise 9.000-40.000 EUR – ideale Farbe: Blauschwarzmetallic
  3. Lancia Delta HF Integrale – Oldtimerzulassung ab 2018 – Preise 3.500-35.000 EUR – ideale Farbe: Weiß (Martini Racing)
  4. VW Golf Country – Oldtimerzulassung ab 2020 – Preise 2.000-6.000 EUR – ideale Farbe: Forstgrün oder Rot
  5. Audi A2 – Oldtimerzulassung ab 2029 – Gebrauchtwagenpreise 3.500-10.000 EUR – ideale Farbe: Schwarz
  6. BMW 850 CSi – Oldtimerzulassung ab 2019 – Preise 15.000-40.000 EUR – ideale Farbe: Rot
  7. Mazda MX-5 – Oldtimerzulassung ab 2019 – Gebrauchtwagenpreise 1.500-7.000 EUR – ideale Farbe: Rot
  8. VW Polo Harlekin – Oldtimerzulassung ab 2025 – Gebrauchtwagenpreise 800-1500 EUR – ideale Farbe: bunt

2 Kommentare to “8 Klassiker von morgen”

  1. Robert Reiter sagt:

    A2 habe ich ja so selbst immer mal gefahren, aber für mich nicht Oltimer-fähig noch Kult. Auch dem Mazda MX5 kann ich null abgewinnen wobei andere darauf schwören.

    Bei den restlichen Fahrzeugen kann ich nur zustimmen.
    Wobei ich finde das der Golf da hätte nicht mehr gelistet werden dürfen da dieser schon Kult ist.

  2. Lukas sagt:

    Der MX-5 als Vater des Roadster-Revivals hat sich den Platz ganz vorne auf der Liste verdient! Heckantrieb, Längsmotor, knackiges Getriebe, Sitz knapp überm Asphalt und ein Feeling wie im englischen Roadster, bloß auf zuverlässig! Einer DER Klassiker der 90er Jahre und danach…

Schreibe eine Antwort